header 03

VINARIA WEINGUIDE 2011

vinaria 2011"Fun" (besonders Trinkvergnügen):
- Neuburger Kabinett 2010

"Preis-Leistungsverhältnis":
- Burgunder Exklusiv 2010
- Cabernet Sauvignon Reserve 2009


"Tipp" (ausgezeichneter Wein, exemplarisch für seine Kategorie):
- Pinot Noir Reserve 2009
- St.Laurent Reserve 2009
vinaria 2011 text









Ein Dutzend - und das ist bei Weitem nicht alles. Johann Gisperg aus Teesdorf - gleich ums Eck von Tattendorf- hat praktisch jeden gängigen Wein im Garten stehen. An die 30 Sorten und Ausbauvarianten gönnt der Winzer sich und seinem Publikum. Das Sortiment zu verschlanken, daran denkt Gisperg nicht. Dafür hat er zu viel Freude mit jedem einzelnen Weinbaby. Um 16 ha kümmert sich Gisperg, eigenhändig selbstverständlich. Die weiße handschrift ist sehr gediegen, bei rot bekommt der Winter die meiste Anerkennung. Hier ist die Qualitätspyramide von Klassik (die es ab Frühjahr gibt) über Exklusiv bis zur Reserve (kommen ab September) aufgebaut. Als Mitglied der Burgundermacher spielt sich bei Gisperg am meisten Feeling bei zwischen St.Laurent und Pinot Noir ab. und bei allem Gisperg-Weinen wird Preis-Leistung großgeschrieben. Jetzt ist es aber gut, lassen wir die Weine sprechen zumindest ein rundes Duzent.